Wie verantwortungslos App-Entwickler mit Gesundheitsdaten umgehen, sieht man aktuell an Doctolib. Da gingen sensible Gesundheitsdaten an Facebook und Google. Diese Inkompetenz sollte hart sanktioniert werden. Unfuckingfassbar. 😡

mobilsicher.de/ratgeber/versto

Follow

@kuketzblog Schau Dir Mal die AGB von kitalino.com/ an.

TL;DR ist, Kitalino sieht sich nicht in der Verantwortung für erfasste Daten, sondern den Kunden. Der aber hat exakt null Einfluss darauf, wie oder wo sie gespeichert werden.

Wenn da Mal ein Leak festgestellt wird, brennt das Unternehmen ab.

Sign in to participate in the conversation
Finkhäuser Social

A private instance for the Finkhäuser family.